Sehr verehrte Kundinnnen und Kunden,

 

am Samstag, den 06. September 2014,

 

 bleibt das Pentagramm geschlossen.

                    
 
 
       
    

                 

         

 

 


                  

           

            

Das Pentagramm und seine Bedeutung

Das Pentagramm ist ein fünfeckiger Stern.Im Volksglauben gilt es als Bannzeichen gegen das Böse. Das natürliche Abbild des Pentagramms ist der fünfzackige Stern, der sich beim Schnitt durch den Apfel offenbart. Das Pentagramm ist das Symbol der Venus, sowohl des Planeten als auch der Göttin. Da man das Symbol in einem Zug zeichnen kann und am Schluss wieder zum Anfang gelangt, galt es auch als Zeichen für den Kreislauf des Lebens. Das Pentagramm mit seinem goldenen Schnitt und damit dem Zahlenverhältnis für Schönheit wurde zur Grundlage vieler Kirchenbauten. In mittelalterlicher  Zeit galten Pentagramme als Zaubercharaktere und Abwehrzeichen gegen Dämonen und Druden und wurden von der katholischen Kirche benutzt, es stellte auch die fünf Wunden Jesu Christi dar.
 
Fotolia_6069518_XS.jpg

 

Unsere Empfehlung

Lattice Surfing

Surfen im kosmischen Lebensnetz
Das Wahre war schon längst gefunden... Das hermetische Wissen, nach dem unser Gehirn ein Abbild des Kosmos und der Kosmos ein Abbild unseres Gehirns ist, dass alles zusammenhängt in einem gigantischen Netz oder Gewebe des Lebens, findet in diesem Buch einen zeitgemäßen Ausdruck. Der Autor Pascal K'in Greub hat bei Mayameistern gelernt und herausgefunden, dass die Wissenschaft das schamanische Weltbild bestätigen kann. Vor dem Hintergrund seiner persönlichen Erfahrungen gibt er uns unterhaltsam und spannend Einblicke in die verschiedenen Dimensionen der Lattice, dieses Kosmischen Mutternetzes, und lädt die LeserInnen anhand praktischer Übungen ein, sie auch zu erfahren, zu erfühlen. Kopf-Wissen wird so zu Herz-Wissen. ...mehr »

Buch

EUR 19,90

 

Diese Woche aktuell

Lebe die Fülle in dir

In unserem Leben streben wir danach, unserem Dasein einen tiefen Sinn zu geben. Basierend auf der Psychosynthese, bietet Miriam Erraoui zehn kraftvolle Ressourcen und sieben Schlüssel an, mit denen wir zu einem ganzheitlichen Ausdruck von uns selbst finden.
Sie vermittelt hilfreiche Übungen, die unser Überbewusstes aktivieren - jenen Bereich, in dem unsere eigenen Ressourcen liegen, unser spirituelles Wachstum gefördert wird und durch den ein kreativer Selbstausdruck möglich ist. Durch die bewusste Entwicklung dieser inneren positiven Anlagen wird unser Leben lebendiger und unser Denken und Handeln flexibler, sodass wir wahre Erfüllung finden können.

Miriam Erraoui ist freiberufliche Diplom-Sozialwissenschaftlerin mit Schwerpunkt "Arbeit und Organisation" und absolvierte eine fünfjährige Coaching- und Therapieausbildung in Psychosynthese. Sie hält Vorträge, Seminare und gibt Einzelsitzungen zu den Themen Lebenskunst und Persönlichkeitswachstum. Sie lebt und arbeitet im Raum München. ...mehr »

Buch

EUR 14,95